Deutsch | Italiano | English

arrleft arrright

Sommeraktivitäten

Kaltern bietet sehr vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten, vor allem im Sommer. Wanderfreunden kommt die Lage unseres Hauses sehr entgegen: Der Einstieg zum Kalterer Höhenweg und zum alten Mendelsteig sowie ein Mountainbike-Trail liegen direkt vor der Haustür. Der Hausherr kann Ihnen gerne weitere Tipps geben. Falls Sie nicht so sportlich sind, können Sie auch mit der Mendelbahn auf unseren Hausberg fahren. Eine Fahrt mit der Standseilbahn ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Die Talstation erreichen Sie in 10 Minuten bequem zu Fuß. Von der Bergstation bietet sich ein wunderschönes Panorama bis in die Dolomiten. Wer noch mehr sehen will, wandert vom Mendelpass auf den Penegal. Dort liegt Ihnen halb Südtirol zu Füßen.

Zum Joggen eignet sich die Strecke zum Sportzentrum Altenburg. Dort stehen Ihnen ein Trimm-Dich-Pfad, eine Kegelbahn, Tennisplätze, ein Hochseilgarten, ein Beachvolleyfeld und im Winter ein Eisplatz zur Verfügung. Sie erreichen das herrlich am Waldrand gelegene Sportzentrum zu Fuß in 15-20 Minuten oder in 5 Minuten mit dem Auto. Von dort können Sie nach Altenburg wandern (auch für Kinder geeignet) und die schöne Aussicht auf den Kalterer See genießen. Ein Highlight für Kinder ist auch die Rastenbachklamm in Altenburg, die Sie auf sicheren Holztreppen erforschen können.

Nicht versäumen dürfen Sie einen Besuch am Kalterer See, egal ob Sie schwimmen gehen, Tretboot fahren oder surfen wollen. Im Frühjahr und Herbst bieten sich auch die Seerundwanderung, ein Besuch im Biotop am Süd-Ost-Ufer mit seinen vielen Holzstegen oder ein Spaziergang durch das Frühlingstal an. An den See gelangen Sie in 10 Minuten mit dem Auto oder mit dem Seebus. Wenn Sie Abwechslung suchen, können Sie auch einen Tag an den Montiggler Seen verbringen.

Sollte das Wetter doch einmal nicht so schön sein, müssen Sie sich auch nicht langweilen: Besuchen Sie das Südtiroler Weinmuseum in Kaltern, machen Sie einen Bummel durch die Bozner oder Meraner Lauben oder sehen Sie sich das Ötzimuseum in Bozen an. Oder gehen Sie ganz einfach zum "Törggelen".

Der Tourismusverein am Marktplatz bietet von Ostern bis Allerheiligen täglich verschiedene Aktivitäten an (z.B. geführte Radtouren und Wanderungen, Kutschenfahrten, Dorfführungen u.v.m.) und hält viele weitere nützliche Tipps für Sie bereit. Nutzen Sie auch die neue Kaltern App mit vielen Zusatzinformationen!